Sehr geehrte PatientInnen!
Im Rahmen der Covid 19-Pandemie ersuchen wir Sie:

1.) nur mit Voranmeldung bzw. mit Termin pünktlich bei uns zu erscheinen,
2.) wenn möglich eine eigene Manske mitzubringen,
3.) die Hände beim Kommen und Gehen zu desinfizieren sowie
4.) ausreichend Abstand zu wahren!

Danke, und bleiben Sie gesund!

Vorsorgeuntersuchung und internistische Untersuchungen -
Dr. Werner Kirchebner, Facharzt für Innere Medizin in Innsbruck

Vorbeugen ist besser als Heilen - gemäß diesem Motto empfehlen die österreichischen Sozialversicherungsträger eine jährliche Untersuchung des allgemeinen Gesundheitszustandes für Versicherte ab dem 19. Lebensjahr.

In meiner Wahlarztpraxis in Innsbruck nehme ich mir für alle internistischen Untersuchungen und Vorsorgeuntersuchungen ausreichend Zeit. Zahlreiche Erkrankungen lassen sich so frühzeitig erkennen und durch geeignete therapeutische Maßnahmen oder Umstellung von Lebensgewohnheiten in ihrer Ausprägung mildern oder sogar ganz vermeiden. Im Rahmen der Vorsorgeuntersuchung werden neben der körperlichen Untersuchung eine Erhebung der Krankenvorgeschichte, von Risikofaktoren sowie eine definierte Blut- und Harnuntersuchung durchgeführt. In weiterer Folge können im Rahmen der Krebsfrüherkennung eine Zuweisung zum Abstrich für Frauen ab dem 18. Lebensjahr sowie zu einer Darmuntersuchung ab dem 50. Lebensjahr eingeleitet werden.

Viele internistische Krankheitsbilder erfordern eine strukturierte Abklärung, um rasch und effektiv zu einer Diagnose und somit notwendigen Therapie zu kommen. 


Diese Untersuchungen, wie Labortests, Ultraschalluntersuchungen diverser Organe oder ein Belastungs-EKG des Herzens können in meiner Wahlarztordination in Innsbruck neben einer großen Zahl weiterer diagnostischer Maßnahmen dabei helfen, ihr Krankheitsbild rasch zu konkretisieren und zu behandeln.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.